Unsere Stadtverordneten in der SVV-Zossen

Carsten Preuß (51), Angestelter

Cornelia Graffunder (42), Pädagogin

Steffen Sloty (37), Bauzeichner

Dr. Rainer Reinecke, Rentner (69)

 
Wir bei facebook
 

Willkommen

Hier informieren wir Sie über aktuelle Themen aus der Kommunlapolitik.


 

Neueste Meldungen

7. März 2018 cp

Blumen zum internationalen Frauentag am 8. März

Anlässlich des internationalen ­Frauentages werden Mitglieder der Zossener LINKEN am Vormittag des 8. März in Zossen am Bahnhof sowie in der Stadt Passantinnen mit Blumen zu ihrem Ehrentag gratulieren. Zum 100. Mal jährt sich in diesem Jahr die Einführung des Frauenwahlrechts. Dieses fundamentale Recht auf Mitbestimmung musste hart erkämpft... Mehr...

 
22. Februar 2018 rr

Zossener Gespräche

Bedingungsloses Grundeinkommen und allen geht es besser?! mit Ronald Blaschke, Diplom-Philosoph und Diplom-Pädagoge, Mitbergünder des Netzwerkes Grundeinkommen, Mitherausgeber zahlreicher Bücher zum Theme Grundeinkommen. Wann: Mittwoch 7. März 2018, 18:00 Uhr, Wo: E-Werk Zossen, Am Nottehafen 4, 15806 Zossen - Eintritt frei Mehr...

 
4. Januar 2018 cp

DIE LINKE. Zossen hilft wieder bei der Renovierung der Zossener Tafel

Der Lebensmittelausgaberaum der Zossener Tafel in der Stubenrauchstraße wurde gemeinschaftlich renoviert. Zu Jahresbeginn war alles fertig. Das jährliche Budget für Renovierung und Erhaltung der Räume ist sehr knapp bemessen. Die LINKE. Zossen sammelte eine kleine Spende und half mit.  Mehr...

 
3. Februar 2017 HB

Mängel an der Gesamtschule Dabendorf müssen schnellstens behoben werden

DIE LINKE Zossen begrüßt die Forderung, eine Sondersitzung des Hauptausschusses zum Thema Neubau der Gesamtschule Dabendorf einzuberufen. Doch darf es dabei nicht nur um den Neubau gehen, sondern unbedingt auch um die ausstehenden Instandhaltungsmaßnahmen in der alten Gesamtschule.  Mehr...

 
15. Januar 2017 sloty

Kein fake und schon gar nicht neu, sondern bittere Wahrheit - Faktencheck zur Gesamtschule Dabendorf

Richtig so, die Stadt Zossen wird ab sofort, entsprechend einer eigenen Erklärung, gegen so genannte fake news, die die Stadt Zossen betreffen, vorgehen. DIE LINKE Zossen begrüßt das Vorhaben. Bedauerlicherweise werden gleich im ersten Beitrag, mehrfach falsche Behauptungen aufgestellt.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 19


 



Termine
Controller function not found: